Artikel über: Marktplatz

Was ist beim Kauf einer Domain zu beachten?

Was muss ein Domain-Käufer beachten?



Mit ELITEDOMAINS kannst du Domains direkt vom Inhaber kaufen. Immer per Festpreis als Sofortkauf und mit abgesicherten Treuhandservice. Hier findest du alle Fragen und Antworten zum Domain-Kauf und Domain-Transfer auf dem Domain-Marktplatz der ELITEDOMAINS GmbH.

Inhaltsverzeichnis


Wie funktioniert eine Domainübertragung?
Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?
Welche Sicherheiten habe ich als Käufer?
Wie lange dauert ein Domain-Transfer?
Wie bekomme ich eine Rechnung?
Muss der Käufer für den Treuhandservice zahlen?
Was ist der Treuhandservice von ELITEDOMAINS?

1) Wie funktioniert eine Domainübertragung?


Der Prozess der Domainübertragung wird auch Inhaber- und Providerwechsel, Eigentumsübertragung oder kurz Domain-Transfer genannt. Wir als Treuhänder machen diese Übertragung so sicher und einfach wie möglich. Dies ist unser abgesicherter Schritt für Schritt Ablauf:

Schritt 1: Sie übermitteln Ihre Daten, zahlen den Kaufpreis an die ELITEDOMAINS GmbH als Treuhänder und kaufen somit die Domain. Es entsteht ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und dem Domain-Inhaber.
Schritt 2: Wir übernehmen die Domain vom Verkäufer. Sobald die Domain bei uns als Treuhänder ist, erhält der Verkäufer die Auszahlung des Kaufpreises.
Schritt 3: Wir übertragen die Domain zum Käufer. Unsere Spezialisten senden Ihnen dazu eine einfache technische Anleitung zur Übertragung zu Ihrem Provider.

Wir unterstützen Sie bei allen Fragen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Provider Ihre neue Domain übernimmt und Sie dort als Inhaber eingetragen werden. Das war es schon! Falls Sie weitere Unterstützung nach der Übertragung benötigen, werden wir Ihnen jederzeit kostenlos helfen.

2) Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?


Wir unterstützen derzeit nur die Kreditkarten Visa und MasterCard als Zahlungsoptionen. Wir werden unseren Service aber bald mit folgende Optionen erweitern: Banküberweisung, Paypal, Sofort, ApplePay und GooglePay.

3) Welche Sicherheiten habe ich als Käufer?


Wir garantieren Ihnen als Käufer immer folgende Sicherheiten. Dafür stehen wir mit unserem Namen:

Die ELITEDOMAINS GmbH tritt als Domain-Treuhänder nach deutschem Recht auf.
Sie erhalten Ihr Geld zurück, falls Schwierigkeiten bei der Lieferung der Domain des Verkäufers entstehen.
Der Verkäufer erhält erst Geld, sobald die Domain in der Kontrolle des Treuhänders liegt.
Sie können den Support immer schnell und direkt per Chat, Telefon oder E-Mail erreichen. Die Chefs machen selbst den Support.
Sie senden den Kaufpreis an und erhalten die Domain von einer deutschen Firma. Zudem wird Ihnen auf deutsch geholfen.
Wir nutzen eine eigene Technologie. Keine Provider, Reseller oder sonstige Dritte könnten Kontrolle über die Domain erhalten.
Alle Server und Kundendaten befinden sich in deutschen Rechenzentren.
Der Kauf wird durch verschlüsselte Technologien abgesichert.

Wir garantieren Ihnen die Eintragung als Inhaber und die Übertragung der Domain zu einem Provider Ihrer Wahl.

4) Wie lange dauert ein Domain-Transfer?


Der Domain-Transfer bzw. die Domain-Übertragung zu einem neuen Provider erfolgt durch automatisierte Prozesse und geschieht in Echtzeit. Sofern keine Probleme bei Ihrem Provider auftreten, ist alles in ein paar Minuten erledigt. In Einzelfällen kann eine Domain-Übertragung bis zu 24 Stunden dauern.

5) Wie bekomme ich eine Rechnung?


Sie erhalten eine Rechnung direkt nach Kauf der Domain. Diese Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt und ist zudem auf der Transaktionsseite nach dem Kauf einsehbar. Wenn Sie die Rechnung verlieren und erneut benötigen, schreiben Sie bitte an den Support von ELITEDOMAINS!

6) Muss der Käufer für den Treuhandservice zahlen?


Nein, unser Service zur Domain-Übertragung und die Funktion eines Treuhänders sind für den Domainkäufer immer kostenlos. Der Verkäufer der Domain wird uns eine kleine Provision zahlen.

7) Was ist der Treuhandservice von ELITEDOMAINS?


Mit dem Treuhandservice können zwei Geschäftspartner - also der Verkäufer und der Käufer einer Domain - das Ausfallrisiko bei der Abwicklung eines Kaufvertrages minimieren oder ganz ausschließen. Der Treuhänder übernimmt die Rolle des Vermittlers zwischen beiden Vertragsparteien.

Konkret nimmt die ELITEDOMAINS als Treuhänder den Kaufpreis entgegen und kümmert sich um die Übergabe der Domain. Nach dem Transfer der Domain zu einem Provider des Käufers ist die Transaktion abgeschlossen. Dann bekommt der Verkäufer den Kaufpreis vom Treuhänder ausgezahlt. Der Treuhänder ist zudem für alle Fragen und Unklarheiten Ansprechpartner und sorgt auch für eine transparente Abwicklung und die Automatisierung der Prozesse.

Aktualisiert am: 02/02/2023

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!