Wo finde ich Webspace?

Bei uns gibt es kein Web-Hosting oder E-Mail-Hosting. Das hat aber viele Vorteile. Man kann eine .de Domain einfach auf das bestehendes Webhostingpaket weiter. Es gibt sehr viele Hosting Provider, die ihre Sache sehr gut machen. Das nutzen wir für unsere .de Domains. Du kannst zwischen .de Domain und Webspace (Webhosting) auf zwei Arten eine Verbindung herstellen:

Bei ELITEDOMAINS wird die IP des Webservers im Redirector eingetragen. Beim Webhoster muss eine externe Domain eingerichtet werden.
Bei ELITEDOMAINS werden die Nameserver des Webhosters eingetragen. Der Webhoster übernimmt die Zuordnung zum Webspace im Kundenbereich.

Inhaltsverzeichnis
Webhosting Anbieter
Cloud Hosting
Cloud DNS

1) Webhosting Anbieter
Ihr Hosting Anbieter muss die Nutzung externer Domains unterstützen. So können Webspace und E-Mail beim Hoster und Domains von ELITEDOMAINS verwaltet werden.

uberspace.de - Solidarischer Webhoster und E-Mail-Hoster aus Deutschland. Externe Domains sind absolut kostenlos und gewünscht. Unsere Empfehlung!
alphahosting.de - Sehr günstiger und guter Webspace aus Deutschland. Mit vielen tollen Funktionen wie der Website-Builder oder der Google Ranking SEO Check.
hosteurope.de - Großer europäischer Hosting Anbieter mit vielen Lösungen. Externe Domains sind dort ganz einfach in der Domainzuordnung eingebunden.

2) Cloud Hosting
Cloud Hosting Anbieter ermöglichen alle nötigen Einstellungen für das Routing auf externe Domains mittels deren Nameserver in deren DNS-System.

digitalocean.com

3) Cloud DNS
Ihr könnt Cloud DNS Services oder kostenlose DNS Server Dienste nutzen. So ein Service hat viele Vorteile und ist super schnell. Die DNS-Server übernehmen dann teilweise sogar Caching und Security für dein Projekt. Der beste Anbieter in dem Bereich ist cloudflare.com. Hier findest du eine Liste aller kostenlose Nameserver Dienste, die wir empfehlen können.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!