Wie kann ich .de Domains löschen?

Zum Löschen von .de Domains gibt es bei ELITEDOMAINS zwei Wege. Entweder man löscht einzelne Domain (Single Delete) oder ein ganzes Bündel auf einen Schlag (Bulk Delete). Für jede Domainlöschung gibt es zudem zwei Optionen. Entweder die sofortige Löschung oder die Domainlöschung zu Laufzeitende (AutoExpire). Hier werden die jeweiligen Unterschiede erläutert.

Inhaltsverzeichnis
Domain Single Delete
Domain Bulk Delete
Sofortige Löschung einer .de Domain
Löschung zum Laufzeitende (AutoExpire)
Besonderheiten der AutoExpire Funktion
Domain-Verfügbarkeit nach einer Domainlöschung
Folgen einer Domainlöschung auf ELITEDOMAINS

1) Domain Single Delete
Zu jeder Domain gibt es eine Domain-Detail-Ansicht, mit einem "Domain löschen" Link. Nach Bestätigung des Löschvorgangs beendest du den Domain-Providervertrag mit ELITEDOMAINS.

.de Domain löschen - Fall 1 - Single Delete

2) Domain Bulk Delete
Falls du mehrere Domains löschen willst, musst du die entsprechenden Domains im Domainbestand markieren. Dann kannst du die Massenfunktion "Domains löschen" ausführen (Bulk Delete).

.de Domain löschen - Fall 2 - Bulk Delete

3) Sofortige Löschung einer .de Domain
Jede Löschung kann per sofort erfolgen. Das bedeutet dann, die Domain ist sofort dekonnektiert und geht zurück zur DENIC (Instant Delete).

.de Domain löschen - Fall 3 - Instant Delete

4) Löschung zum Laufzeitende (AutoExpire)
Jede Löschung kann auch zum Laufzeitende erfolgen. Somit werden Domains automatisch zum Ablauf der Abrechnungsperiode gelöscht. Die Löschung erfolg automatisiert am letzten Tag der bezahlten Periode zwischen 23:00 und 24:00 Uhr. Für Webmaster nach einem Jahr Laufzeit, für Domainer am Monatsende. Somit werden also erst zum Laufzeitende Domains dekonnektiert. Dadurch können Portfolios effizienter verwaltet werden und man verliert keinen Tag der bezahlten Registrierung.

.de Domain löschen - Fall 4 - AutoExpire

5) Besonderheiten der AutoExpire Funktion
Für die AutoExpire Funktion gelten folgende Besonderheiten:

Als Domainer müssen Domains mindestens für einen Monat bezahlt sein, damit AutoExpire möglich wird.
Du kannst jederzeit manuell kündigen. AutoExpire ist nur eine zusätzliche Option zur Automatisierung.
Wenn du "Expire" in die Suche eingibst, werden dir alle AutoExpire Domains angezeigt.

6) Folgen einer Domainlöschung auf ELITEDOMAINS
Durch die Löschung kündigst du den Providervertrag mit ELITEDOMAINS. Es fallen fortan keine weiteren Kosten an.
Sofern sich die Domains im Sedo MLS-Sync befinden, werden die Domains auch dort gelöscht. Zudem werden die Domains automatisch auch auf der Domainbörse Sedo gelöscht und verschwinden aus dem MLS-Netzwerk.

7) Domain-Verfügbarkeit nach einer Domainlöschung
Nach der Löschung bekommen Domains den sogennanten RGP-Status (Redemption Grace Period). Während dieser Karenzzeit von 30 Tagen können gelöschte Domains vom ehemaligen Inhaber entweder über einen RESTORE oder eine AuthInfo2 wiederhergestellt werden. Nach der Karenzzeit wird die Domain komplett frei und kann wieder neu registriert werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!